ifl nextERP als Arbeitgeber

Unsere Begeisterung ist es, von der nicht nur unsere Kunden profitieren, sondern vor allem deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sich anstecken lassen. Somit werden in  unseren Beratungsprojekten „Betroffene zu Beteiligten gemacht“ und der Wille zur Veränderung im Unternehmen nachhaltig verankert.

Wir leben die digitale Zusammenarbeit – das Büro ist dort, wo unsere Mitarbeiter gerade sind! Gerade deshalb ist uns persönlicher Kontakt im Team sehr wichtig und wir bieten dazu regionale Stützpunkte, um sich regelmäßig auszutauschen ohne lange Reisen auf sich nehmen zu müssen.

Gemeinsam mit den Experten unseres Schwesterunternehmens Ifl Consulting GmbH und deren umfangreicher Erfahrung in allen Bereichen des Supply Chain Managements und der Produktionslogistik sind wir in der Lage, für unsere Kunden herausragende Lösungen zu erarbeiten.

 

WHY ifl nextERP als DEIN Arbeitgeber?  Warum solltest DU uns kennenlernen? Weil...
  • wir Rahmenbedingungen bieten, innerhalb derer „erfolgreich sein“ und Potentialentfaltung keine Lippenbekenntnisse sind
  • persönliche Weiterentwicklung und Lernen bei uns nicht nur gefördert, sondern auch gefordert wird
  • wir wissen, dass wir als Unternehmen nur dann erfolgreich sind, wenn es auch jeder unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist
  • wir das Know How & Know Why auf Geschäftsführer-Ebene vorleben
  • wir beim (IT) Bullshit Bingo NICHT vorne mit dabei sind
  • für lähmende Firmenpolitik und Vorschriften bei uns kein Platz ist
  • wir unsere Projekte regional eingrenzen und deine Reisebereitschaft berücksichtigen
  • wir für dich je nach Rolle und Lebensphase das passende Gesamtpaket ausarbeiten

Neugierig geworden? Dann sende JETZT deine Bewerbung an: karriere@ifl-nextERP.at.

 

 

Josef Raschhofer, Geschäftsführung ifl nextERP

Josef Raschhofer, Geschäftsführung ifl nextERP

Wir suchen nicht nur Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, wir suchen

- motivierte, neugierige Menschen, die Freiheit und Gestaltungsspielraum schätzen und auch damit umgehen können

- authentische Persönlichkeiten, die Herausforderungen und Abwechslung suchen und Antworten und Lösungen für eine digitalisierte Arbeitswelt finden wollen

- Mitgestalter für unsere Vorhaben, die Ideen einbringen, Fehler als Chance zur Weiterentwicklung betrachten und gerne Hand anlegen und operativ etwas umsetzen wollen

Ganz gleich, ob du gerade eine höhere Schule abgeschlossen oder studiert hast, ein Praktiker mit einigen Jahren Berufserfahrung oder ein erfahrener Beratungsprofi bist – wenn du nach Lern- und Entwicklungschancen im ERP/SAP-Umfeld suchst und es dir nicht reicht, einfach „nur“ als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter zu funktionieren und für jemanden zu arbeiten - dann lass uns doch einander kennenlernen!